Home  |  Deutsch  English  |     | 
Aus Lust am Genießen

ROUGETTE Landkäse Seeteufel auf Spinatnudelnest an Sauce à l'Ancienne

Rezept für 4 Portionen:

160 g ROUGETTE Landkäse, klein gewürfelt
2 TL Maille à l’Ancienne, Senf nach alter Art
4 Seeteufelfilets à 150 g
2 EL Olivenöl
200 ml Sahne
400 g Spinatbandnudeln
100 g Babyblattspinat
1 TL Sesam
1 TL Butter
Salz, grober Pfeffer
Muskat, frisch gerieben

Zubereitung:

Backofen auf 120 °C vorheizen. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erwärmen, Seeteufelfilets bei mittlerer Hitze 1 Min. pro Seite anbraten. Leicht in Backpapier gehüllt auf einem Backblech 10 Min. in den Backofen geben. In die Bratpfanne Sahne, Maille à l’Ancienne (Senf nach alter Art) zu den Bratrückständen gießen, verrühren und bis zu einer dick cremigen Konsistenz reduzieren. Falls notwendig mit Salz und Pfeffer würzen. Seeteufelfilets aus dem Backpapier holen und leicht salzen. Die in der Backpapierummantelung entstandene Flüssigkeit in die Sauce à l’Ancienne rühren. Spinatbandnudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen und in einem Sieb abgießen. In einer beschichteten Pfanne Butter, Muskat und Sesam erhitzen. Die Spinatbandnudeln und den Spinat darin schwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren die kleinen ROUGETTE-Würfel darüber streuen und einmal umrühren. Seeteufelfilets wie Nudelnester setzen und mit Sauce à l’Ancienne garnieren. Mit Babyspinatblättern dekoriert servieren.

Print recipe Download PDF >>
Download press image + RTF >>
SEARCH
MEAL/COURSE

BRAND SPECIALTY


or select